alte Tiefbaufirma „verschwunden“, neue Firma schon gefunden

Der weitere Tiefbau und dadurch auch der weitere Ausbau mit Glasfaser in Sandershausen kommt leider ins Stocken. Nachdem die spanische Tiefbaufirma Phoenix einfach „verschwunden“ ist liegen die Baustellen brach. Anwohner berichten, dass Polizei und Zoll vor Ort gewesen ist. Genauere Informationen sind nicht bekannt. Die lokale Zeitung HNA berichtete darüber:

Erfreulich, dass die Fa. goetel, welche die Tiefbaufirmen mit dem Ausbau beauftragt, schnell eine alternative Firma gefunden hat. Trotzdem müssen die Baustellen nun erst einmal gesichert und sich ein Bild gemacht werden. Mit einer Verzögerung ist trotzdem zu rechnen.